muensteralbum.de

muensteralbum.de

Münsters großes Fotoalbum

Startseite/SC Preußen-Album/3. Liga: SC Preußen - Holstein Kiel [40]

Der SC Preußen 06 e.V. Münster schaffte am 15. Spieltag vor 7.189 Zuschauern mit einem 2:0-Erfolg den ersten Drittliga-Sieg über Holstein Kiel und konnte gleichzeitig den zweiten Tabellenplatz zurückerobern. Eine Standardsituation ebnete den Weg zur 1:0-Führung durch Marco Pischorn, ehe Marcel Reichwein den 2:0-Endstand markierte und die Adlerträger das Spiel souverän zu Ende brachten. Im Kräftemessen mit den Störchen konnte Preußentrainer Ralf Loose wieder auf zwei seiner eigentlichen Stammspieler zurückgreifen: Benjamin Schwarz stand nach seiner Rotsperre wieder zur Verfügung, gleiches galt für Felix Müller, der seine Schulterverletzung überwunden hatte. Beide durften von Beginn an auflaufen und ihre gewohnten Positionen einnehmen. In einem etwas zähen Spiel brauchte es einen Standard für die Hausherren, um erstmals gefährlich vor das Tor der Kieler zu kommen. Amaury Bischoff flankte den Eckball scharf herein, Abwehrrecke Marco Pischorn stieg am höchsten und netzte das Spielgerät ein – 1:0 für den SCP (28.)! Wie es sich der Trainer bereits unter der Woche gewünscht hatte, bediente Bischoff den an der Sechzehnerkante stehenden Marcel Reichwein, der zwar mit dem Rücken zum Tor stand, sich durch eine schnelle Drehung aber von seinem Gegenspieler löste und den Ball in der linken Torecke zum 2:0 versenkte (37.). (Quelle: SCP)