muensteralbum.de

muensteralbum.de

Münsters großes Fotoalbum

Startseite/Münster in Concert/Chuck Berry [8]

Im Oktober 2005 feierte er seinen 79. Geburtstag. Und auf der Bühne ist er immer noch der unangefochtene Chef im Ring. Chuck Berry in der Halle Münsterland - das ließ die Herzen der Rock'n'Roll Fans am Sonntag, 06. November 2005 höher schlagen. Das Familienunternehmen Berry (mit Sohn Charles Edward an der Gitarre und Tochter Ingrid an der Mundharmonika) brannt ein Feuerwerk der Rock'n'Roll-Klassiker ab. Da waren sie wieder - die guten alten Zeiten mit Roll over Beethoven, Sweet little sixteen und Johnny B. Goode - Meisterwerke, die ihre Zeit überdauert haben. Und auch mit 79 Jahren hat er ihn noch drauf: den von ihm keierten 'Duck Walk', jenen Entengang, der im Takt der Musik perfekt rüberkam - das Publikum applaudierte frenetisch. Und noch eine Besonderheit: der Münsteraner David Rebel hatte die besondere Ehre, beim Meister an diesem Abend das Schlagzeug bedienen zu dürfen - ein absolutes Highlight in der Karriere des jungen Musikers.