muensteralbum.de

muensteralbum.de

Münsters großes Fotoalbum

Startseite/Sport-Album/7. Volksbank Münster Marathon 2008 [72]

7.000 Läuferinnen und Läufer - die 2008er Ausgabe am Sonntag, 14. September 2008 des Volksbank Münster Marathon hat schon wieder den eigenen Teilnehmerrekord aus dem Vohrjahr gebrochen. Und dazu noch mehrere hundert Kids, die sich ab halb eins in 30 Gruppen auf die 1,5 km lange Strecke von der Westf. Schule für Musik an der Himmelreichallee bis zum Prinzipalmarkt machten - perfekte Nachwuchsarbeit. Bei tiefblauem Himmel begaben sich pünktlich um 9 Uhr die Läuferinnen und Läufer bei kühlen 7 Grad am Hindenburgplatz auf den Weg durch das sonntägliche Münster - immer die Augen auf der 42,195km langen blauen Linie, die traditionsgemäß den Sportlern den Weg weist. Am Schluß fehlten genau 5 Sekunden zu einem neuen Streckenrekord und der dafür ausgesetzten Prämie von 3.000 EUR. Mit 2:14:21 schrammte der Kenianer Richard Ngolepus nur ganz knapp an einer neuen Bestzeit vorbei. Platz 2 belegte der Vorjahressieger Francis Kiprop in 2:17:25, gefolgt von Isaac Kipkosgei-Kiprop in 2:21:47. Schnellster deutscher Läufer auf Platz 7 war wie 2007 Christoph Hakenes aus Steinfurt in 2:28:59. Bei den Frauen siegte Joanna Chmiel-Gront (Polen) in 2:45:48 vor ihrer Landsfrau Krystina Kuta in 2:48:18 und Peris Poywo (Kenia) in 2:53:47. Beste Deutsche wurde auf Platz 4 Deutschlands Ultra-Laufkönigin Birgit Lennartz von der LGG St. Augustin in 3:00:32.